Gerade in der heutigen Zeit ist das Thema Datenschutz ein wichtiger Aspekt. In diesem Abschnitt erläutern wir euch, welche eurer Daten auf unserer Website verarbeitet werden und was damit passiert.

Bei Fragen dazu zögert nicht uns unter info@alive-reisen.de zu kontaktieren

 

ZUGRIFFSDATEN / SERVER-LOGFILES

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Diese sind Beispielsweise Name, Alter, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer und Emailadresse. Sobald du bei uns einen Katalog bestellst, Informationsanfragen stellst oder eine Reise reservierst beziehungsweise buchst, sind deine persönlichen Informationen jedoch erforderlich.

WEITERGABE UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Soweit du uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hast, verwenden wir diese lediglich zur Beantwortung deiner Anfrage, zur Abwicklung etwaiger Bestellungen (z.B. Katalogbestellung) oder zur Abwicklung deiner Reservierung bzw. Reisebuchung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ausschließlich nur dann, wenn dies zur Abwicklung der Reise notwendig ist. Deine Daten werden nicht ohne deine ausdrückliche Erlaubnis an Dritte zu Werbezwecken weiter geleitet. Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Behörden oder staatliche Einrichtungen erfolgt nur dann, wenn wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind.

Zur Durchführung unserer vermittelten Leistungen leiten wir die jeweiligen personenbezogenen Daten an den zuständigen Reiseveranstalter und dessen Vertragspartner weiter. Dieser kann zum Beispiel ein Hotel, eine Airline, ein Versicherer, eine Agentur oder eine Reisebusfirma sein.

 

WIDERSPRUCH / AUSKUNFTSRECHT

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.
Wenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse an uns wenden: info@alive-reisen.de